Alle Infos auf einen Blick

Reise-Storno-Schutz Versicherung

Vor Reiseantritt kann schon einmal etwas passieren, mit unserer Reise-Storno-Schutz Versicherung sind Sie finanziell abgesichert. Sollten Sie Ihren gebuchten Hotelaufenthalt verspätet bzw. gar nicht antreten oder frühzeitig abbrechen, können Stornogebühren verrechnet werden. Um Sie in solchen Fällen von jeglichen Spesen freizuhalten, empfehlen wir Ihnen, diese Reise-Storno-Schutz-Versicherung abzuschließen.


Stornobedingungen:

Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu – dennoch räumen wir Ihnen folgende Stornobedingungen ein:
Bei Stornierung bis 30 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstermin wird das geleistete Angeld (30 % des Gesamtpreises) einbehalten. Bei Stornierung ab dem 29. Tag bis zum 8. Tag vor dem vereinbarten Ankunftstermin verrechnen wir 70 % des vereinbarten Arrangementpreises abzüglich des bereits geleisteten Angeldes. Bei Stornierung ab dem 7. Tag bis zum vereinbarten Ankunftstermin oder bei Nichtankunft ohne Stornierung verrechnen wir 90 % des vereinbarten Arrangementpreises abzüglich des bereits geleisteten Angeldes.
Bei verspäteter Anreise bzw. früherer Abreise verrechnen wir 90 % des vereinbarten täglichen  Arrangementpreises.
Stornierungen werden nur mit beiderseitiger Bestätigung akzeptiert.

In Fällen, wo die Anreise gänzlich unmöglich ist aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation, werden wir unseren Gästen natürlich entgegenkommen, indem wir das Angeld zurückzahlen oder einen Gutschein ausstellen.

Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005)